Fotos verschenken

In den letzten 4 Jahren haben mein Mann und ich festgestellt, dass die beliebtesten Geschenke bei Großeltern Fotos ihrer Enkel sind. Egal was man sonst noch besorgt … es wird doch immer wieder nach Fotos gefragt.

Im Grunde macht das einem die Geschenkesuche ja leicht. Muss man sich dann wenigstens hier keine großen Gedanken mehr machen. Die größte Problematik hierbei liegt dann eher beim Motiv. Zwei Kinder im Alter von 2 und 4 mal dazu zu bewegen gleichzeitig vernünftig auf EINEM Foto auszusehen ist beinahe unmöglich. Zumindest bei unseren Beiden.

Aber gesetzt dem Fall, man hat schon Fotos ausgewählt, gibt es einige wunderschöne Varianten, wie man die Fotos denn präsentieren kann. Es muss ja nicht immer der klassische Kalender sein.

 

fotomagnete
Fotomagneten von Cheerz

Diese Magneten hier finde ich zum Beispiel sehr schick! Also wenn der zu Beschenkende nicht gerade einen Einbaukühlschrank hat, ist das eine nette Idee. Und in einer schönen Geschenkbox werden sie auch gleich geliefert. 

Es können 9 oder 18 Fotos ausgewählt werden.

 

Auch sehr schön für Leseratten finde ich Fotolesezeichen. Eine individuelle Dreingabe zu einem Buch zum Beispiel. 

 

Sehr geschmackvolle Fotogeschenke gibt es auf www.familiensache.comfotofaecher-familiensacheDiesen Fotofächer finde ich sehr ansprechend und praktisch. Den kann man auch gut mal in der Handtasche mitnehmen. 

Leider habe ich die Seite jetzt erst entdeckt. Die Fotoadventskalender finde ich nämlich auch sehr toll. 

 

Ich persönlich finde ja auch hochwertig gestaltete Leporellos sehr schön. Vorallem für die ältere Generation, die gerne unterwegs auch mal Fotos ihrer Enkel herzeigen und keine Smartphone-Fanatiker sind. Auf www.pourbelle.de kann man sich welche drucken lassen. Einfach ein Leporello aussuchen, Fotos vom PC oder aus dem Facebook- oder Instagram-Acoount hochladen und man bekommt ein hochwertiges leinengebundenes Semikolon-Leporello gefüllt mit eigenen Fotos. Man kann sich natürlich auch ein leeres Leporello kaufen und das ganz klassisch mit ausgedruckten Fotos bekleben.

 

Bei Photobox habe ich sehr schöne Fotobücher entdeckt. fotobuch_photobox1

Mit schönem Hardcover-Außeneinband. Wahlweise mit einem oder neun Fenstern oder auch mit zarter Blumenstruktur. Das sieht doch viel wertiger aus, als die üblichen Fotobücher. Dort werden außerdem auch mal schöne Tassen angeboten. Innen farbig und mit schönem Geschenkkarton. fototasse_photobox1Aber wer noch etwas für Weihnachten braucht, muss schnell sein. Bis morgen kann man noch bestellen, um das Buch garantiert an Weihnachten zu bekommen. Für viele auch wichtig: es werden auch mittig flach gefalzte Bücher angeboten, für doppelseitige Bilder.

 

Also wer noch was für die Großeltern was braucht, ist mit Fotos eigentlich immer gut beraten. Die freuen sich immer, wenn sie was zum Anschauen und Herzeigen haben. Und neben den vielen kitschigen Fotoprodukten, gibt es wirklich auch schöne hochwertige Sachen, an denen man auch lange Freude hat.

 

3 Kommentare

  1. Hallo Tina,
    vielen vielen vielen Dank für den Beitrag. Das nächste Geschenk für meine Großeltern ist gesichert. Das ist einfach mal eine tolle Abwechslung zu den immer wieder gleichen Bilderrahmen mit einem Bild.
    LG
    Jenny

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.