Code-a-Pillar

Fisher Price wird gegen Mitte des Jahres ein neues Spielzeug herausbringen. Zumindest für den Amerikanischen Markt. Ich hoffe, zu uns kommt’s auch. Ich finde es nämlich eine witzige Idee.

codeapillar

Diese niedliche Raupe soll bereits Kleinkindern ab 3 Jahren die Grundzüge der Programmierung nahebringen.

Sie besteht aus aus einem motorisierten Kopf mit Start-Knopf und 8 einzelnen Segmenten mit unterschiedlichen Funktionen, die per USB-Anschluss miteinander verbunden werden. Dabei bestimmt die individuelle Anordnung der einzelnen Komponenten, ob die Raupe nun zuerst nach links oder rechts „krabbelt“, ob sie lustige Töne von sich gibt, usw. Die Kinder können so dann herausfinden, wie das Verändern der Reihenfolge der Segmente das Verhalten der Raupe beeinflusst.

Damit der Spaß länger anhält wird es noch Zusatz-Segmente zu kaufen geben und eine dazugehörige kostenlose App, die den etwas größeren Kindern dann anspruchsvollere Aufgaben zu lösen gibt, soll ebenfalls herausgebracht werden.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.