Gululu -Smart Bottle für Kinder

Es gibt Kinder, bei denen muss man immer mit dem Trinken hinterherlaufen. Meine gehören da wohl dazu. Also sie trinken jetzt nicht zu wenig, aber zu den Vieltrinkern gehören sie auch nicht. Man muss schon ein Auge darauf haben.

Mit der Smart Bottle Gululu gibt es für Kinder einen neuen Anreiz, ihren Wasserkonsum zu steigern. Die lustigen bunten Flaschen haben kleine digitale Bewohner, die ein wenig an Tamagotchis erinnern.

banner_8_cup

 

Die Flasche kommuniziert drahtlos mit dem Smartphone. So kann man via App (sowohl Android als auch IOS) individuell auf Alter und Gewicht des Kindes abgestimmte Ziele vorgeben. Werden die Ziele erreicht gibt es eine Belohnung: die kleine Kreatur, die sich das Kind selbst aussuchen kann, wächst. Wird die Flasche vom Kind aktiv genutzt tanzt der kleine Flaschenbewohner und durch Berührung des kleinen Displays kann er auch gekitzelt werden. (Es gibt auch einen Schulmodus, in dem der Wicht dann schlafen geschickt wird, damit das Kind nicht abgelenkt wird.) Die digitalen Viecherl von zwei unterschiedlichen Flaschen können auch interagieren, wenn man die Flaschen dicht beieinander schüttelt. So sollen Kinder leichter in Kontakt miteinander kommen.

4f29185806d18a0776467e3c673cd0f9_originalAber zur Hauptfunktion: Über mehrere eingebaute Sensoren erkennt die Flasche nicht nur, wieviel das Kind getrunken hat, sondern auch ob es das Getränk auch wirklich getrunken und nicht einfach ausgekippt hat. Das gibt den Eltern eine gewisse Kontrolle darüber, ob das Kind nun auch genug Flüssigkeit zu sich genommen hat, auch wenn es nicht daheim war.

banner_7_cupDas Mundstück kann man zum Reinigen übrigens gut zerlegen und die Teile werden auch als Ersatzteile erhältlich sein. Außerdem ist die Flasche natürlich zu 100% BPA-frei. Selbstredent ist die Smart Bottle wasserdicht und kann gut gereinigt werden. Für den Geschirrspüler ist sie allerdings nicht geeignet. Aber recht stabil soll sie sein. Passiert ja nicht selten, dass so eine Flasche mal runter fällt. Die Füllmenge beträgt 400ml.

Der Akku hält bei normaler Anwendung ca. 2-3 Tage bei einer Ladezeit von 3 Stunden. Eine Ladestation ist im Lieferumfang enthalten.

Die Gululu Smart Bottle kann derzeit über kickstarter vorbestellt werden.

3fdb764a077e651cf35c0455a65bd664_original

Die Idee finde ich persönlich super, weil ich mit gut vorstellen kann, dass sich – zumindest meine eigenen Kinder – durch diese Flasche tatsächlich zum Trinken animieren lassen würden. Ich weiss nur nicht, ob der Aspekt mit dem Social-Networking hier so funktionieren wird, da ich nicht glaube, dass die Flaschen so verbreitet sein werden. Aber gut, das kann man auch einfach als Bonus betrachten. Mit einem Preis von 129,- USD sind sie natürlich im Gegensatz zu anderen Trinkflaschen um ein Vielfaches teurer. Das muss einem die Spielerei dann schon wert sein.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.