Wenn es dunkel wird …

Der kleine Große bekommt demnächst sein erstes großes Bett. Neben den Möbeln und Bettzeug soll er auch ein Licht bekommen. In letzter Zeit schläft er mal nicht im Dunkeln, sondern braucht ein kleines Licht. Aktuell zählt er zum Einschlafen immer die an die Decke projizierten Sterne dieser Schildkröte („eins – vier […]

Weiterlesen

Der Lernstift

Die Digitalisierung von Handnotizen, ohne diese erneut abtippen zu müssen, ist eine feine Sache. Das dachten sich auch die Entwickler von Smartpens. Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Studenten sowie auch Menschen, die mitten im Berufsleben stehen, haben die offensichtlichen Vorteile für sich erkannt. Anfang 2014 soll nun ein Stift an den […]

Weiterlesen

Der Hörbert

Seit unser kleiner Großer in den Vorkindergarten geht, wird hier vermehrt gesungen. In Dauerschleife darf die Mama „Aramsamsam“, „Quak quak quak“ und was weiß ich was singen. (Dabei fällt einem auf, dass man die einschlägigen Kinderlieder-CD’s auch super als Party- oder Wiesn-Hits verkaufen kann. Das Niveau ist das Gleiche. *räusper*) […]

Weiterlesen

Wand-Mobile

Beim Einrichten des Baby-Zimmers hat mich ja besonders die Anbringung des Mobiles genervt. Diese ganzen Vorrichtungen zur Befestigung des Mobiles am Bettchen sind alle … na, ich sag’s jetzt nicht. Nein, entweder sie sind häßlich, oder sie wackeln wie ein Kuhschwanz. Schade, dass ich damals das hier noch nicht gesehen habe: Gut, […]

Weiterlesen

Hightech-Kinderwägen

Gestern bin ich über die Seite von eKinderwagen gestolpert. Ich muss gestehen, als ich unter der Google-Vorschau was von mit Gadgets vollgepackten Kinderwagen gelesen hatte, dachte ich mir erst: Ohje! ABER ich muss sagen, dass die Ideen doch recht sinnvoll sind. Der Origami von 4 moms zum Beispiel klappt sich vollautomatisch […]

Weiterlesen
1 5 6 7