Motorikschleife

Kinder fotografieren: Das gilt in der KiTa! (Gastbeitrag)

Bei uns geht es nächste Woche wieder mit dem Kindergarten los. Und damit auch wieder der Zettelkrieg. Mit jedem Ausflug/jeder Veranstaltung werden wir Eltern immer wieder auf’s Neue gefragt, ob wir der DSGVO zustimmen. Eine nervige Angelegenheit für alle Parteien. Warum das so ist, hat Laura Gosemann freundlicherweise für mich […]

Weiterlesen

Zur allgemeinen Lage hier

Ausgebremst von einer Mittelohrentzündung (Eine ganz ekelhaft schmerzhafte Angelegenheit, die meine Hausärztin in Verzückung geraten ließ und mir den mit Geburtstagen vollgepackten Mai extrem madig gemacht hat. Aber ich will ja nicht jammern …) und auch die eine oder andere Grübelei über die Zukunft des Blogs – ausgelöst durch das […]

Weiterlesen
DKHW_Facebook_Motiv_Spaghetti

Kinderfotos in Sozialen Netzwerken

Viele Eltern nutzen die Sozialen Netzwerke als Fotoalbum. Da wird wirklich alles gepostet, was gerade so passiert. Babys erste Schritte, Kleinkinder beim Töpfchen-Training, die erste, zweite und dritte Zahnlücke, Kind mit Seepferdchen-Abzeichen, und und und … Dabei wird aber häufig vergessen, was das für das Lieblingsmotiv aller Eltern für Folgen […]

Weiterlesen

Was ist Medienkompetenz eigentlich?

Überall wo man etwas über Digitale Medien liest, taucht auch immer wieder das Wort „Medienkompetenz“ auf. Auch ich verwende es sehr häufig. Es ist ein Begriff, um den man schon gar nicht mehr herumkommt, wenn man nicht gerade mitten im Wald in einem Funkloch ohne Stromanbindung lebt. Aber was ist damit […]

Weiterlesen

„Legt doch mal das Ding weg!“

+++ WERBUNG +++ *) Im GU Verlag ist noch Ende letzten Jahres ein neues Buch erschienen, das allein vom Titel her schon mein Interesse weckte. „Legt doch mal das Ding weg!“ von Ella Brandt und Katrin Fuchs (Affiliate) Die beiden Autorinnen sind selbst Mütter von insgesamt fünf Jungs im kritischen […]

Weiterlesen

Digitale Medien an Grundschulen? – JA!

Gestern bin ich über diesen Artikel auf Heise.de gestolpert: … Die Grundschulen sollten nach Ansicht der Rostocker Informatikprofessorin Alke Martens die fortschreitende Digitalisierung im Alltag im Lehrplan mehr berücksichtigen. „Dabei geht es nicht um einen Fortschrittsglauben, sondern um das frühe Erlernen von zugrundeliegenden Mechanismen und auch Möglichkeiten, sich dagegen zu […]

Weiterlesen
Kinder mit Notebook

Sollen Kinder Programmieren lernen? (fremdgebloggt)

Vor einigen Tagen bereits, hat die liebe Sophie einen Gastbeitrag von mir auf ihrem Blog Kinderlachen & Elternsachen veröffentlicht. Ich schreibe dort darüber, warum ich es als wichtig empfinde, dass Kindern das Programmieren nähergebracht wird. Schaut doch mal vorbei und hinterlasst vielleicht den einen oder anderen Kommentar. Hier geht’s lang! […]

Weiterlesen

Lebensmittel online bestellen: ja oder nein?

Dass man Lebensmittel bis an die Haustüre bekommt, ist ja an sich nicht neu. Schon meine Oma wartete immer auf’s Bäcker-Auto. Oder hier fährt alle Nase lang ein Bauer mit seinem Kleintransporter durch den Ort, hupt ein paarmal und man kann direkt vom Wagen Gemüse und Obst kaufen. (Ich bekomme […]

Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Mein Mann hat mich irgendwann in der Adventszeit einmal gefragt, was ICH mir denn wünschen würde. Ich antwortete ihm – wie immer – mit:“nichts“. Nach den Ereignissen der letzten Tage und Wochen … ja eigentlich des ganzen Jahres … muss ich meine Entscheidung jedoch noch einmal revidieren!

Weiterlesen
Digitale Demenz - eBook

Digitale Medien an Schulen?

Nach Georg Milzner habe ich mich jetzt mal an das Buch gesetzt, das der Auslöser für sein Buch war: „Digitale Demenz: wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen“ von Herrn Prof. Dr. Manfred Spitzer. Und ich sag’s euch gleich: Mein Kampf mit diesem Buch ähnelte meinem Kampf […]

Weiterlesen
1 2